»Verborgenes Heilmittel
Griechischer Bergtee«

Hilfe bei Alzheimer, Depressionen, Gastritis, Osteoporose, Rheuma, ADHS, Erkältungen u.v.m.

Mit dem antiken „Langlebigkeitskraut“ Sideritis scardica Erkrankungen vorbeugen und behandeln


Abnehm-Turbo Sirtfood

Das verborgene Heilmittel - Griechisches Eisenkraut
Hilfe bei Alzheimer, Depressionen, Gastritis, Osteoporose, Rheuma, ADHS, Erkältungen u.v.m.

Dr. med. Susanne Theisel
Taschenbuch, 120 Seiten
1. Auflage 2020
ersa Verlag
Preis: 14,99 €

Buch JETZT kaufen
(Sie werden zur gesicherten Bestellseite geleitet)
oder bestellen Sie telefonisch:
03841-2579-124 (Mo-Fr, 8 - 17 Uhr, normaler Festnetz-Tarif)

Griechischer Bergtee (Sideritis scardica) gilt als Lebenselixier und Tonikum, nicht ohne Grund nennt man es auch das „Langlebigkeitskraut“. In Griechenland wird diese erstaunliche Heilpflanze seit der Antike wegen seiner beeindruckenden gesundheitlichen Vorteile getrunken.

So findet Sideritis scardica in der Volksmedizin gegen zahlreiche Gesundheitsbeschwerden wie beispielsweise Osteoporose, Rheuma, Gastritis, Fieber und Atemwegserkrankungen, Bluthochdruck, Prostatabeschwerden oder Entzündungen regen Gebrauch.

Neuere Studien lassen zudem eine potentielle Wirksamkeit vermuten bei Demenz, Depression, Angst- und Zwangsstörungen, ADHS, Schlafstörungen, sonstigen degenerativen Erkrankungen des Gehirns, Erkrankungen des Magens und sogar Krebs. Besonderes Aufsehen aber erregten Alzheimer-Studien, bei denen sich die schädlichen β-Amyloid-Ablagerungen nach der Gabe von Sideritis scardica im Tierversuch deutlich verringerten.

Das Griechische Eisenkraut eignet sich laut einigen Experten als probates nebenwirkungsfreies Naturheilmittel, um nachlassende kognitive Fähigkeiten bei älteren Menschen deutlich zu verbessern, als auch um bei der Alzheimer-Demenz die Plaque-Ablagerungen zu verringern oder vorzubeugen.

An gesunden Menschen wurden akute und chronische kognitive Veränderungen sowie der Blutfluss im Gehirn untersucht. Es zeigten sich erste Effekte sofort und nach 28 tägiger Behandlung mit Sideritis eine signifikante Reduktion von Angstzuständen, eine bessere Durchblutung des Gehirns und eine erhöhte Aufmerksamkeit.

Die Kinder- und Jugendpsychiaterin und Autorin, Dr. med. Susanne Theisel, verrät Ihnen in diesem Buch auf laienverständliche Weise, wie Sie die Pflanze nutzen können, um gesundheitliche Schieflagen zu korrigieren. Entdecken Sie seine enorme therapeutische Breite und erfahren Sie, wie sich auch Ihre Lebensqualität durch Sideritis scardica spürbar steigern lässt.

Dieses Buch ist Pflichtlektüre, wenn Sie gesundheitliche Defizite lindern oder stoppen möchten.



Abnehmturbo Sirtfood
Das verborgene Heilmittel - Griechisches Eisenkraut
Hilfe bei Alzheimer, Depressionen, Gastritis, Osteoporose, Rheuma, ADHS, Erkältungen u.v.m.

Dr. med. Susanne Theisel
Taschenbuch, 120 Seiten
1. Auflage 2020
ersa Verlag
Preis: 14,99 €

Buch JETZT kaufen (Sie werden zur gesicherten Bestellseite geleitet)

oder bestellen Sie telefonisch:
03841-2579-124 (Mo-Fr, 8 - 17 Uhr, normaler Festnetz-Tarif)

Aus dem Inhalt

  • Vorwort
  • Wie wir uns kennenlernten:
    • Liebe auf den ersten Blick mit einer „Zauberpflanze“
  • Beruf und Berufung - Helfen und heilen
  • Bezug zum Vorgängerbuch - Würdigung/Quellen
  • Botanische Besonderheiten und Anbaugebiete
  • Der Griechische Bergtee - ein Göttergetränk?
  • Vergleich mit Johanniskraut
  • Vergleich mit dem einheimischen Eisenkraut
  • Medizingeschichte nach Wolf Dieter Storl
    • Griechische Antike
    • Hildegard von Bingen: „Gegen jede Pflanze ist ein Kraut gewachsen“
    • Mittelalter: Verbannung der unchristlichen „Hexenmedizin
    • Schulmedizin: Vom Bader und „Quacksalber“
  • Anwendung bei psychischen Erkrankungen
    • Wichtige Neurotransmitter für das Gehirn: Serotonin/Noradrenalin/ Dopamin
    • Funktionen der Neurotransmitter im Gehirn
    • Mangelzustände und ihre Verknüpfung mit Krankheiten
    • Serotoninmangel - Depression, Ängste, Schlafstörungen und Sucht
    • Noradrenalinmangel – Depression, Ängste und Müdigkeit
    • Dopaminmangel – Morbus Parkinson und Depression
    • Zu viel des Guten ist auch schlecht
    • Serotonin-Überschuss und das Serotonerge Syndrom
    • Noradrenalin-Überschuss: Stress lass nach!
    • Dopamin-Überschuss: Schizophrenie und ADHS/ADS
  • Depression - tödliche Erkrankung mit vielen Gesichtern
    - Häufigkeit
    - Ursachen
    - Symptome
    - Depression bei Männern
    - Depression bei Kindern
    - Depression bei Jugendlichen
    - Selbst-Test Depression
  • ADHS und ADS- Weit mehr als nur ein „Zappelphillip“
    - Häufigkeit
    - Ursachen
    - Symptome
    - Depression bei Männern
    - Depression bei Kindern
    - Depression bei Jugendlichen
    - Selbst-Test ADHS/ADS
  • Angst- und Zwangserkrankungen
    - Häufigkeit
    - Ursachen
    - Symptome
    - Depression bei Männern
    - Depression bei Kindern
    - Depression bei Jugendlichen
    - Selbst-Test Angst- und Zwangserkrankungen
  • Ess-Störungen
    - Häufigkeit
    - Ursachen
    - Symptome nach ICD-10
    - Bisherige Behandlung
    - Selbst-Test Ess-Störungen
  • Schlafstörungen
    - Häufigkeit
    - Ursachen
    - Symptome nach ICD-10
    - Bisherige Behandlung
    - Selbst-Test Schlafstörungen
  • Suchterkrankungen- Flucht in die Sucht
    - Häufigkeit
    - Ursachen
    - Symptome nach ICD-10
    - Bisherige Behandlung
    - Selbst-Test am Beispiel Alkohol
  • Griechisches Eisenkraut bei psychischen Erkrankungen- Studienlage
  • Anwendungsgebiet Demenz
    Demenz vom Alzheimertyp
    Selbsttest Demenz im frühen Stadium
    Demenzforschung anhand Prof. Jens Pahnke- „Ein Kraut gegen das - Vergessen?“
    Weitere Studien
    Neuroprotektive Wirkung (anhand der Dissertation von Felix Heiner)
  • Anwendung bei internistischen Erkrankungen
    Studienlage zu internistischen Erkrankungen
  • Vom Teetrinken als Kulturgut (nach Wolf Dieter Storl)
  • Praktische Anwendung und Zubereitung
    Zubereitung einer alkoholischen Tinktur
  • Bezugsquellen und weitere Präparate
  • Eigenanbau
  • Feldforschung
    • Selbstversuche
    • Wirkung oder Placebo?
    • Fremdversuche
  • Fazit
  • Studiendesign-Vorschlag
  • Ermutigung zum Selbstversuch
  • Quellennachweise
  • Über die Autorin
  • Danksagung

- Versandkosten innerhalb Deutschlands 1,- EUR
- Versandkosten andere EU Länder: 3,90 EUR, Schweiz: 5,- EUR
- Kauf auf Rechnung
- 30 Tage Rückgabegarantie
- Lieferzeit Deutschland: 2- 3 Werktage
- Lieferzeit alle anderen EU-Länder: 5 – 7 Werktage
- garantiert keine weiteren Kaufverpflichtungen, Abo oder Club
- garantiert keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
- garantiert diskrete Lieferung

Abnehm-Turbo Sirtfood
Das verborgene Heilmittel - Griechisches Eisenkraut
Hilfe bei Alzheimer, Depressionen, Gastritis, Osteoporose, Rheuma, ADHS, Erkältungen u.v.m.

Dr. med. Susanne Theisel
Taschenbuch, 120 Seiten
1. Auflage 2020
ersa Verlag

Preis: 14,99 €


Zur Bestellung bitte alle Felder ausfüllen und
auf "Jetzt sicher kaufen" klicken (SSL-verschlüsselt)

Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:
Straße:
PLZ:
Ort:
Land:

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung und Ihr Widerrufsrecht zur Kenntnis.
Nach dem Absenden durch Drücken des Buttons "Jetzt sicher kaufen" beginnen unsere Mitarbeiter sofort, Ihre Bestellung zu verarbeiten.
Das heisst:
➥Bestellung erfassen
➥Ware verpacken
➥Absenden

Sie erhalten Ihr gewünschtes Exemplar innerhalb der nächsten 3 Werktage per diskretem Buchversand zugestellt. Lieferungen ins Ausland können bis zu 7 Tagen in Anspruch nehmen.

Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung (keine Vorkasse nötig), die der Lieferung beiliegt.
Zudem erhalten Sie eine 30 tägige Geld-zurück-Garantie.

Unser Versprechen: Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben. Wir nutzen diese selbstverständlich nur, um den Bestellvorgang zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausführen zu können. Auf Wunsch werden wir Ihre Daten nach dem Bestellabschluss sofort löschen.

Lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Telefonische Bestellung:
03841-2579-124
Dieses Buch hat nicht die Absicht und erweckt nicht den Anspruch, eine ärztliche Behandlung zu ersetzen. Ausdrücklich wird empfohlen, eine medizinische Diagnose vom Therapeuten einzuholen und eine entsprechende Therapiebegleitung durchzuführen. Einige der vorgestellten Maßnahmen weichen möglicherweise von der gängigen medizinischen Lehrmeinung ab, und resultieren aus der Erfahrungsheilkunde.